ostern-2011-mu7ster-017.jpg

Einladung für die Kommunion mit Embossingpulver, Stempel und Bändern

 

 

Anleitung:

Einen Zuschnitt vom Bastelkarton Karo gelb von 7 x 14 cm zuschneiden und diesen auf die weiße Karte kleben. Mit dem Stempel „Kirche“, dem grünen Stempelkissen und dem transparenten Embossingpuder auf das Metallic Papier zitrone embossen. Daraus einen Zuschnitt von 3,5 x 11,5 cm herstellen, diesen dann mit dem Papier pastellgrün unterlegen und mit einem Rand von 3 mm zuschneiden. Das Ganze mit Abstandsband auf die Karte kleben. Mit dem Stempel „Wir feiern meine Kommunion“ auf den unteren Teil der Karte grün embossen. Aus der gelben, orangen und grünen Japanseide die Schmetterlinge ausstanzen. Die Schmetterlinge und Strasssteine auf der Karte festkleben. Zum Schluss auf der linken Seite der Karte zwei Löcher stanzen und das gelbe Band durchziehen und verknoten.

 

 

   

 

 

 

Material:

80 568 103  Karte DIN lang, weiß metallic
80 589 161  Bastelkarton Karos, sonnengelb
80 500 409  Papierbogen, pastellgrün
80 297 160  Metallic-Papier, zitrone
80 165 161  Papierbogen Japanseide, sonnengelb
80 165 210  Papierbogen Japanseide, orange
80 165 426  Papierbogen Japanseide, immergrün
28 010 00    Stempel „Kirche“
28 007 00    Stempel „Kommunion“
28 395 448  Stempelkissen, dunkelgrün
28 000 690  Embossing Puder, transparent
89 924 00    Motivstanzer „Schmetterling“
51 509 30    Satinband, mais
15 317 11    Pl. Strasssteine, hellgrün
89 290 00    Lochzange
33 398 00    Doppelklebeband
33 367 00    Abstandsklebeband

Alle Materialien bei uns erhältlich.