ostern-2011-mu7ster-020.jpg

Anleitung: 7 Meter Zpagetti der Länge nach halbieren. Mit der halbierten Zpagetti den Taschenboden, die Griffe und das Seitenteil mit Festonstich umnähen. Ein Griffteil (langes blaues Teil) mit Überwindlungsstiche an den Boden nähen. 3 Reihen feste Maschen anhäkeln und wieder ein blaues Band annähen. Anschliessend noch 5 Reihen feste Maschen häkeln. Das Seitenteil wird hier als Klappe gebraucht und an die Seite gehäkelt. Der Verschluss ist ein 3mm Aludraht in Form gebogen und mit dem Hammer flachgeklopft. Mit Zpagetti ein Pompom häkeln und an die Tasche nähen.