ostern-2011-mu7ster-020.jpg


Anleitung: 5 Meter Zpagetti der Länge nach halbieren. Mit der halbierten Zpagetti den Taschenboden mit Festonstich umnähen. Eine Reihe feste Maschen in den Festonstich häkeln. Nochmals eine Reihe feste Maschen. An den Seiten bei den nächsten 3 Runden je 2 Maschen aufnehmen, damit die Tasche oben weiter wird. Anschliessend 2 Runden Stäbchen 2 Runden feste Maschen und noch einmal 2 Runden Stäbchen. Für die seitliche Tasche 12 Maschen anschlagen, eine Reihe feste Maschen und 3 Reihen Stäbchen häkeln. Plüschband an der oberen Kante der Tasche sowie bei der kleinen Seitentasche mit Nähfaden annähen. Kleine Tasche mit Kettmaschen an einer Seite befestigen. Griffe mit halbierter Zpagetti längs zusammennähen und an der Tasche festnähen.
Fimo weiss ausrollen, auf Struktur Form Platte legen, nochmals überrollen, bis die Struktur sichtbar ist. Mit Messer gewünschtes Stück ausschneiden und 2 Löcher in die obere Kannte machen. Mit Metallic Pulver erhöhte Stellen einreiben, im Backofen bei 110° C 30 min. backen, lackieren. Ev. mit Strasssteinen verzieren. Fimo und Holzperlen an Tasche befestigen.