ostern-2011-mu7ster-017.jpg

Steine und Bindedraht im antiken Rosteffekt verarbeitet

 

 

 Anleitung:

Einen passend geformten Stein mit geglühtem Bindedraht umwickeln. Die Fühler extra formen und anbringen. Für das Schneckenhaus den Draht mehrere Runden um eine zylindrische Form mit dem gewünschten Durchmesser wickeln (z. B. Klorolle).
Danach den Draht von der Form abziehen. Mit dem Anfang des Drahtes werden die einzelnen Runden miteinander fixiert. Mit dem Ende des Drahtes werden die Runden auf der gegenüberliegenden Seite miteinander fixiert. Nun die Drähte wie einen Fächer zum Schneckenhaus aufbiegen und auf dem Stein anbringen. Der antike Rosteffekt entwickelt sich nur bei geglühtem Draht.             

 Material:

24 053 00 Blumendraht geglüht
             
Den Stein für den Körper der Schnecke können Sie in Ihrer Region sammeln.
Unser Tipp: Verwenden Sie ein schönes Urlaubsmitbringsel, das an diesem speziellen Platz noch besser zur Geltung kommt.

Alle Materialien bei uns erhältlich.