ostern-2011-mu7ster-017.jpg

Holzhaus für Meisenknödel grundiert und mit Schablonen bearbeiten- Shabby Chic

 

 

altAnleitung Haus:

Grundieren Sie das Haus zunächst mit DecoArt Allesfarbe weiß. Um den Verwitterungseffekt, den sogenannten „Shabby Chic“ Look, zu erhalten, reiben Sie nach vollständigem Trocknen der Grundierung mit einer weißen Kerze (Bsp. Teelicht, Stumpenkerze) über die Grundierung.
Bestreichen Sie danach das Haus mit DecoArt Allesfarbe hellgrau. Schleifen Sie nach dem Trocknen mit grobem Schleifpapier (40er oder 60er Körnung) nach Belieben kreuz und quer über die bemalte Fläche, um die antike Optik zu erzielen.
Tupfen Sie zum Schluss mit weißer Allesfarbe die Motive mit Hilfe der Schablone und einem Schwammstempel auf.


Anleitung Herz:

Grundieren Sie das Herz mit DecoArt Allesfarbe hellgrau. Um den „Shabby Chic“ Look zu erhalten reiben Sie, nach vollständigem Trocknen der Grundierung, mit einer weißen Kerze (Bsp. Teelicht, Stumpenkerze) über die Grundierung.
Bestreichen Sie das Herz nun mit DecoArt Allesfarbe weiß. Nach vollständigem Trocknen können Sie, für den Antik-Effekt, die obere Farbschicht mit etwas Schleifpapier abschleifen.  Bestempeln Sie das Herz zum Schluss mit den Ornamenten. Verwenden Sie dazu die Allesfarbe hellgrau und den Silikonstempel „Ornamente“.

Tipp: Durch Verwendung der nicht wetterfesten Allesfarbe gibt es mit der Zeit einen noch stärkeren „Verwitterungseffekt“.Material für Haus:

61 922 00    Holz-Haus für Meisenknödel
38 227 00    Schablone „Schneesterne“
38 000 102  DecoArt Allesfarbe, weiß
38 000 560  DecoArt Allesfarbe, hellgrau
38 434 00    Schwammstempel
                  Kerzenreste


Material für Herz:

61 921 00    Holz-Herz für Meisenknödel
38 000 102  DecoArt Allesfarbe, weiß
38 000 560  DecoArt Allesfarbe, hellgrau
28 706 00    Silikonstempel „Ornamente“
28 605 00    Acryl-Würfelset
                  Kerzenreste